Rasendünger mit Unkrautvernichter

Um einen unkrautfreien Rasen zu bekommen, wird häufig zu Rasendünger mit Unkrautvernichter gegriffen.
Der Vorteil dieser Kombi-Präparate liegt auf der Hand: In einem Arbeitsgang zwei Maßnahmen durchgeführt. Daher ist der Rasendünger mit Unkrautvernichter so beliebt.

Wie funktioniert Rasendünger mit Unkrautvernichter?

Rasendünger mit UnkrautvernichterDie meisten Rasendünger mit Unkrautvernichter enthalten, wie auch der Compo Rasendünger mit UV, die Wirkstoffe 2,4-D und Dicamba, mit welchen Sie eine gute Wirkung auf alle gängigen Rasenunkräuter haben. Der Rasendünger hat auch ein ausgewogenen Nährstoffanteil und versorgt den Rasen für gute 3 Monate.

Wir empfehlen allerdings keinen Rasendünger mit Unkrautvernichter als erste Maßnahme im Jahr, also nicht für die Startdüngung zu benutzen, da der beigefügte Unkrautvernichter dann noch nicht ausreichend wirken kann. Es handelt sich bei den Wirkstoffe um sogenannte Wuchsstoffmittel, die je höher die Temparatur ist umso besser wirken, da die Unkrautpflanze ja dann auch „wächst“ und somit das „Wuchsstoffmittel“ dann wirken kann.

Falls Ihr Rasen nur zu einem kleinen Teil mit Unkraut befallen ist, wäre es sinnvoller und meist kostengünstiger einen normalen Rasendünger für die Düngung zu benutzen und separat einen Rasenunkrautvernichter im Spritzverfahren anzuwenden,. Je nach zu behandelnder Fläche gibt es hierfür die passende Größe als Konzentrat oder sogar anwendungsfertige Sprühflaschen zu kaufen.

Wie giftig ist Rasendünger mit Unkrautvernichter?

Wie bereits oben beschrieben, enthalten die meisten Rasendünger mit UV, diese Wuchsstoffmittel. Bei der Anwendung sollte man in jedem Fall Schutzkleidung tragen, insbesondere Handschuhe und festes Schuhwerk. Die Anwendung sollte am Besten abends erfolgen, so dass man am nächsten Morgen schon den Rasen wieder betreten kann.

Wo Rasendünger mit Unkrautvernichter kaufen?

Im Gartencenter oder Baumarkt ist der Rasendünger mit Unkrautvernichter meist nur mit Mühe zu bekommen, da dieses Produkt, ebenso wie alle Pflanzenschutzmittel, dem Selbstbedienungsverbot unterliegt und der Rasendünger mit UV nur nach Beratung verkauft werden darf. Leider wartet man dann meist vergeblich auf einen Verkäufer. Dies ist der Vorteil, wenn Sie Ihr Produkt direkt online bestellen: Sie bekommen die Ware direkt nach Hause geliefert und haben dabei meist noch einiges an Geld gespart.

Hier finden Sie nähere Informationen zu den verschiedenen Produkten und können diese auch direkt online bestellen:

* am 20.08.2018 um 18:30 Uhr aktualisiert

* am 20.08.2018 um 18:30 Uhr aktualisiert

* am 20.08.2018 um 18:30 Uhr aktualisiert

* am 20.08.2018 um 18:30 Uhr aktualisiert

* am 20.08.2018 um 18:30 Uhr aktualisiert